Dossier

Schöner Mist

Eine moderne Biogasanlage gewinnt reines Methan und natürliches Kohlendioxid aus Kuhmist und Gülle. Könnte dies die Lösung für eine nachhaltige und ressourcenschonendere Energieversorgung sein? Illustratoren: Alex Broeckel

Eine moderne Biogasanlage gewinnt reines Methan und natürliches Kohlendioxid aus Kuhmist und Gülle. Könnte dies die Lösung für eine nachhaltige und ressourcenschonendere Energieversorgung sein? Illustratoren: Alex Broeckel

Hochleistungsmembranen

Hochreine Gase aus Gülle und Mist

Das Südtiroler Wipptal setzt erfolgreich auf Biogas – auch dank der Sepuran-Green-Membranen von Evonik.

Energiewende

Biomethan statt Erdgas

Harmen Dekker vom Europäischen Fachverband Biogas zeigt Wege auf, Europa unabhängiger von Energieimporten zu machen.

Die Dossiers im Überblick

Wissensspeicher

Alle Elements-Ausgaben im Archiv

Hier finden Sie die bisherigen Ausgaben des Elements-Magazins im Überblick.

ELEMENTS-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren

Erhalten Sie spannende Einblicke in die Forschung von Evonik und deren gesellschaftliche Relevanz.