Dossier

Wachstums Branche

Lebende Organismen als Hoffnungsträger: Die Biotechnologie gilt als Treiber einer neuen industriellen Revolution und verspricht wegweisende Innovationen – vom Medikament bis zum Biokraftstoff. Foto: Getty Images

Lebende Organismen als Hoffnungsträger: Die Biotechnologie gilt als Treiber einer neuen industriellen Revolution und verspricht wegweisende Innovationen – vom Medikament bis zum Biokraftstoff. Foto: Getty Images

Biotechnologie

Die grüne Revolution

Ungeahnte Möglichkeiten: Die Biotechnologie hat eine lange Historie und zählt zu den Schlüsselwissenschaften des 21. Jahrhunderts.

Biotechnologie

Meilensteine der Forschung

Ein Blick zurück auf knapp 350 Jahre Biotechnologie – von den Anfängen der Mikroskopie bis zur Genschere.

Innovation

Wachstum dank Biotechnologie

Biotechnologie als Booster für die Wirtschaft? Welche Branchen profitieren von den Innovationen? Ein Ausblick in Zahlen.

Drug Delivery

Transport per Polymer

Evonik und die Stanford University suchen gemeinsam nach neuen Trägersubstanzen für mRNA-Impfstoffe. Dabei im Fokus: Polymere.

Kooperationen

Effiziente Arbeitsteilung

Andrea Engel, Leitung Forschung und Entwicklung bei Evonik Health Care, verrät, was gute Zusammenarbeit ausmacht.

Tierernährung

Insekten als Futtermittel

Die Larve der Schwarzen Soldatenfliege ist eine wahre Eiweißbombe – und ein Hoffnungsträger für Klima- und Umweltschutz.

Technikbewertung

Gemeinsam für Biotechnologie

Molekularbiologin und Wissenschaftstheoretikerin Martina Schraudner fordert eine öffentliche Debatte über die Biotechnologie.

Foresight

Käse ohne Kuh

Mittels Fermentation durch Mikroorganismen könnten Milchprodukte in Zukunft ohne tierische Erzeugnisse produziert werden.

Die Dossiers im Überblick

Wissensspeicher

Alle Elements-Ausgaben im Archiv

Hier finden Sie die bisherigen Ausgaben des Elements-Magazins im Überblick.

ELEMENTS-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren

Erhalten Sie spannende Einblicke in die Forschung von Evonik und deren gesellschaftliche Relevanz.