Menschen & Visionen

Hinter jeder Innovation steht ein Mensch mit einer Vision. Wir erzählen von den Köpfen hinter wissenschaftlichen Lösungen und zeigen, wie diese mit ihrer Forschung die Zukunft beeinflussen.

Hinter jeder Innovation steht ein Mensch mit einer Vision. Wir erzählen von den Köpfen hinter wissenschaftlichen Lösungen und zeigen, wie diese mit ihrer Forschung die Zukunft beeinflussen.

Corporate Foresight

Da wird was draus

Alte Sportklamotten als wertvolle Ressource für neue Sneaker? Ausrangierte Fischernetze als Wertstoff für Feinstrumpfhosen? Ja, das ist möglich.

Menschen & Visionen

„So entdeckten wir Darmstadtium”

Der Kernphysiker Prof. Dr. Dr. Sigurd Hofmann über ein neues Element, das er nach seiner Heimatstadt benennen durfte.

Portraits

Gute Ideen

Diesmal mit einer „Biotech Queen“ aus Indien, einem „digitalen Daniel Düsentrieb“ und einer Erfinderin, die Demenzkranken hilft.

Portraits

3D-Druck

Höchstleistungen im 3D-Druck – von intelligenter Mode, raumgreifenden Stiften und ganzen Brücken und Häusern.

Corporate Foresight

Extreme Extremitäten

Wie können Gedanken eine Prothese steuern? Polymere übernehmen die „leitende Position“ zwischen Mensch und Prothetik. Ein Ausblick in die Zukunft.

Corporate Foresight

Cadmium und Nickel

Visionärer Ansatz: Können Pflanzen Schadstoffe speichern und somit Böden entgiften?

Interview

„Wir ernten die erneuerbaren Energien”

Prof. Walter Leitner, Sprecher des Power-to-X-Konsortiums der Kopernikus-Initiative, erforscht innovative Wege, um Strom aus regenerativen Quellen zu speichern.

Evonik Digital

Digitale Schrittmacher

Die junge Konzerntochter Evonik Digital GmbH verankert die Digitalisierung im Unternehmen. Zu Besuch in einer agilen Denkfabrik.

Corporate Foresight

Schlaue Stoffe

Evonik forscht daran, dass Mode in Zukunft nicht nur wärmt und gut aussieht. Wird es bald intelligente Textilien mit Gift–Detektoren und Trainingshilfen geben?

Portraits

Zukunftsvisionen

Erfahren Sie, warum Astro Teller sich über Fehlschläge freut und auf welche Weise die Roboter Bina48 und YuMi dem Menschen recht nahe kommen.

In meinem Element

„Mein Schicksal hängt am Wasserstoff”

Kurt Frieden findet seinen Frieden genau dann, wenn ihn das leichteste Element der Erde über ebendiese hinwegträgt.

Evonik Digital

Ganz nah am Kerngeschäft

Henrik Hahn, Chief Digital Officer bei Evonik, über die Beiträge der Digitalisierung für die chemische Industrie.

In meinem Element

„Gold ist im Weltall entstanden”

Das Edelmetall liegt im Erdreich. Entstanden ist es jedoch in himmlischen Sphären. Wie? Das erklärt Prof. Stephan Rosswog.

In meinem Element

„Mit unserem Molekül schaffen wir es in die Lehrbücher”

Mit Beharrlichkeit zum Beweis: Moritz Malischewski revolutionierte das Wissen über Kohlenstoff.

ELEMENTS-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren

Erhalten Sie spannende Einblicke in die Forschung von Evonik und deren gesellschaftliche Relevanz – ganz bequem per E–Mail.

Die aktuelle Ausgabe

Download

Sie möchten die aktuelle Ausgabe der ELEMENTS offline lesen?
Jetzt downloaden