>27.900


ZAHL DER WISSENSCHAFTLER IN DER EUROPÄISCHEN KOSMETIKBRANCHE

Quelle: Cosmetics
Europe

>27.900


ZAHL DER WISSENSCHAFTLER IN DER EUROPÄISCHEN KOSMETIKBRANCHE

Quelle: Cosmetics
Europe

Ungeschminkte Fakten

Das Geschäft der Hersteller von ­Beauty- und Pflegeprodukten hat sich in den vergangenen Jahren als weitgehend krisenfest erwiesen. Und ein Ende des Wachstums ist vorerst nicht in Sicht: Experten erwarten einen Umsatzanstieg von weltweit gut 440 Milliarden € im vergangenen Jahr auf rund 670 Milliarden € bis 2023.

ANTEILE DER PRODUKTKLASSEN AM WELTWEITEN KOSMETIKMARKT

Quelle: Raconteur Infographics/L‘Oréal

Hautpflege
Haarpflege
Make-up
Parfum
Deodorant

UMSATZ MIT NATURKOSMETIK IN DEUTSCHLAND (IN MIO. €)

Quelle: Statista

GLOBALER MARKT FÜR KOSMETIKPRODUKTE (UMSATZ IN MRD. €)

Quelle: Cosmetics Europe

2,35

MRD. € GIBT DIE KOSMETIKBRANCHE FÜR FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG IN EUROPA AUS (2017)

Quelle: Cosmetics Europe

DARAUF ACHTEN VERBRAUCHER BEIM KAUF VON KOSMETIKA UND PFLEGEPRODUKTEN

Ergebnis einer Befragung von Online-Shoppern in Deutschland, Frankreich und Großbritannien
Quelle: A. T. Kearney

NATÜRLICHE INHALTSSTOFE
TIERVERSUCHSFREI
VEGAN
OHNE KONSER­VIERUNGSSTOFFE
ALKOHOLFREI

Illustrationen: KNSKB+

ERSCHEINUNGSTERMIN

10. Oktober 2018

Dossier

Der Natur auf der Spur

Mehr als nur Hautcreme: Der Megatrend Kosmetik in all seinen Facetten.

Forschung

Hilfe für die Haut

Neue Wirkstoffe schützen vor Umweltbelastungen.

Reportage

Grüne Kraft

Pflanzen wehren sich gegen Frost und Fressfeinde – und rücken so in den Fokus der Kosmetikindustrie.

Hintergrund

Was morgen schön macht

Nur das Beste für die Beautybranche: Wie man anspruchsvolle Kunden glücklich macht.

ELEMENTS-Newsletter
Erhalten Sie spannende Einblicke in die Forschung von Evonik und deren gesellschaftliche Relevanz - ganz bequem per E-Mail.