Dossier

Auf Wiedersehen

Weniger Ressourcenverschwendung, weniger Abfall, weniger Emissionen: die Chemie trägt dazu bei, eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft aufzubauen, indem sie hilft, Energie- und Materialkreisläufe zu schließen. Foto: Christian Lohfink / Upfront

Weniger Ressourcenverschwendung, weniger Abfall, weniger Emissionen: die Chemie trägt dazu bei, eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft aufzubauen, indem sie hilft, Energie- und Materialkreisläufe zu schließen. Foto: Christian Lohfink / Upfront

Kunststoff

Naturtalent Lignin

Lignin galt lange Zeit als Abfall aus der Papierherstellung. Dabei bietet das Biopolymer große Potenziale.

Kreislaufwirtschaft

So funktioniert Kunststoffrecycling

Nachhaltiger Kreislauf: Für das Recycling von Kunststoff sind innovative Technologien gefragt – ein Überblick.

Kunststoff

Aus Abgas mach Rohstoff

Evonik-Forscher arbeiten daran, Emissionen der Stahlindustrie für die Herstellung von Kunststoff zu nutzen.

Video

Recycling

Lang lebe der Kunststoff

Evonik-Forscher arbeiten an einem Verfahren für chemisches Recycling, um PET-Kunststoffabfälle wiederzuverwerten.

Recycling

Kreislauf der Kunststoffe

Auf dem Weg zur echten Kreislaufwirtschaft: Evonik arbeitet an innovativen Verfahren, um Kunststoffe wieder zu verwerten.

Kreislaufwirtschaft

Kunststoffverwertung: Zahlen und Fakten

Nachhaltiger Kreislauf: Für das Recycling von Kunststoff sind innovative Technologien gefragt – ein Überblick.

Kunststoff

Wege zur nachhaltigen Kreislaufwirtschaft

Bernhard Bauske und Ingo Sartorius diskutieren darüber, welche Schritte nötig sind, um Kunststoff optimal zu recyceln.

Foresight

Ein Material für mehr Recycling

Von nachhaltigen Schuhen bis zur Zahnbürsten-Kreislaufwirtschaft: Björn Theis über das Potenzial von Monomaterialien.

Kreislaufwirtschaft

Wenn der Kreis sich schließt

Lauren Kjeldsen treibt die Zirkularität bei Evonik voran. Das große Ziel: eine regenerative Kreislaufwirtschaft.

Die Dossiers im Überblick

Wissensspeicher

Alle Elements-Ausgaben im Archiv

Hier finden Sie die bisherigen Ausgaben des Elements-Magazins im Überblick.

ELEMENTS-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren

Erhalten Sie spannende Einblicke in die Forschung von Evonik und deren gesellschaftliche Relevanz.